Wann nicht Deca Durabolin verwenden

Es gibt bestimmte Bedingungen, unter denen Sie Deca Durabolin nicht einnehmen sollten:

Allergie:  Wenn bei Menschen in der Vergangenheit eine Allergie gegen Nandrolon oder einen anderen Inhaltsstoff von Nandrolon bekannt war, wird die Einnahme von Deca Durabolin nicht empfohlen. Einige Dosierungen können Arachisöl enthalten, das für Menschen mit einer Allergie gegen Erdnüsse oder Soja schädlich sein kann.

Brust- oder Prostatakrebs:  Personen mit einem Brustkarzinom oder Prostatakrebs sollten Deca Durabolin nicht einnehmen.

Nephrose:  Patienten mit einer degenerativen Nierenerkrankung sollten Deca Durabolin nicht anwenden.

Brustkrebs mit Hyperkalzämie:  Wenn Frauen Brustkrebs und einen hohen Kalziumspiegel im Körper haben, ist die Anwendung von Deca Durabolin verboten. 

Da Deca Durabolin eine längere Halbwertszeit hat und eine veresterte Variante von Nandrolon ist, sollten alle Zyklen von Deca Durabolin mindestens 12 Wochen dauern.

Warnungen vor Deca Durabolin

Besondere Bevölkerungswarnungen

Schwangerschaft:  Schwangere oder Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollten Deca Durabolin nicht anwenden.

 Stillen : Während des Stillens eines Babys sollte Deca Durabolin nicht angewendet werden. Wenn die Einnahme von Deca Durabolin aufgrund von Erkrankungen unbedingt erforderlich ist, sollte das Stillen sofort abgebrochen werden. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Deca Durabolin einnehmen.

Allgemeine Warnungen

Allergie gegen Erdnüsse:  Deca Durabolin in seiner medizinischen Form kann Arachisöl enthalten, das aus Erdnüssen gewonnen wird und nicht von Personen mit Erdnuss- oder Sojaallergie eingenommen werden sollte.

Virilisierung:  Deca Durabolin kann eine Virilisierung hervorrufen, dh eine Frau entwickelt bestimmte männliche Merkmale, wie eine tiefe und heisere Stimme, und sollte daher mit Vorsicht angewendet werden.

Pädiatrische Anwendung:  Kinder und Jugendliche vor der Pubertät sollten Deca Durabolin nicht einnehmen. Dies könnte den Wachstums- und Entwicklungsprozess beeinträchtigen.

Verwendung durch Sportler:  Es ist nicht gestattet, Deca Durabolin von Sportlern oder Gewichthebern zu verwenden, um den Muskelaufbau und die Leistung zu verbessern. Die weltweite Anti-Doping-Agentur und andere Sportorganisationen haben die Verwendung von Deca Durabolin von Sportlern, die an Veranstaltungen und Spielen teilnehmen, verboten. Das Risiko von negativen Auswirkungen ist ebenfalls sehr hoch.

Andere Krankheiten:  Deca Durabolin verbessert die Proteinbildungskapazität und die Gewebebildungskapazität des Körpers. Es kann sich also auf andere Gesundheitszustände auswirken, unter denen Sie möglicherweise leiden. Sie sollten Ihren Arzt über alle bestehenden Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, Stoffwechselerkrankungen und Krebserkrankungen informieren, bevor Sie Deca Durabolin einnehmen.

Andere Medikamente:  Deca Durabolin reagiert nachweislich auf andere Medikamente, die eine Person möglicherweise einnimmt. Sie müssen Ihren Arzt über alle Medikamente informieren, die Sie bereits einnehmen, einschließlich Nahrungsergänzungsmitteln und Kräutern, um die Sicherheit und optimale Ergebnisse zu gewährleisten.

Steigerung der Libido:  Deca Durabolin kann das sexuelle Verlangen bei Männern steigern. Sie müssen Ihren Arzt informieren, wenn Sie schmerzhafte und häufige Erektionen haben.

Wissenswertes über Deca Durabolin Dosierung

Wenn Sie eine Dosis  vergessen haben: Sie müssen die vergessene Dosis einnehmen, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn Sie sich daran erinnern, kurz bevor es Zeit ist, die nächste Dosis einzunehmen, können Sie die vorhergehende überspringen.

Wenn Sie überdosiert haben:  Wenn Sie eine Überdosis Deca Durabolin eingenommen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, obwohl die Wahrscheinlichkeit einer Überdosierung und der damit verbundenen Symptome nicht zu hoch ist.

Wie Deca Durabolin mit anderen Substanzen interagiert

Alle Medikamente wirken bei verschiedenen Menschen unterschiedlich. Es ist notwendig, alle möglichen Wechselwirkungen von Deca Durabolin mit Ihrem Arzt zu überprüfen, bevor Sie mit der Einnahme beginnen.

Wechselwirkung mit Alkohol:  Die Wechselwirkung von Deca Durabolin mit Alkohol ist nicht bekannt und es wird empfohlen, vor der Einnahme einen Arzt zu konsultieren.

Interaktion mit Medikamenten

  • Dexamethason – mäßig
  • Warfarin – Schwerwiegend
  • Leflunomid – Schwerwiegend
  • Insulin – mäßig

Interaktion mit Krankheiten

Karzinom bei Männern: Die  Anwendung von Deca Durabolin wird nicht für Männer mit Brust- oder Prostatakarzinom empfohlen. Der Tumor kann durch die Einnahme von Deca Durabolin noch schlimmer werden.

Flüssigkeitsretention und Ödeme: Die  Verwendung von Deca Durabolin erhöht die Wasserretention im Körper. Daher ist bei Personen mit Ödemen oder Wasserretentionsproblemen Vorsicht geboten.

Hyperlipoproteinämie: Die  Verwendung von Deca Durabolin kann den Cholesterin- und Fettgehalt des Körpers beeinflussen und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erheblich erhöhen. Daher sollte es mit Vorsicht bei Menschen angewendet werden, die einen hohen Lipid- und Cholesterinspiegel haben oder bereits an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden.

Lebererkrankung:  Wenn eine Person eine beeinträchtigte Leber oder Krankheit hat, sollten die Dosen entsprechend angepasst und die Auswirkungen von Deca Durabolin genau überwacht werden.

 Bluterkrankungen: Deca Durabolin kann sich negativ auf die Blutgerinnung auswirken und sollte bei Patienten mit Blutungsstörungen mit Vorsicht angewendet werden.

Diabetes: Die  Verwendung von Deca Durabolin kann den Blutzuckerspiegel senken und sollte bei Menschen mit Diabetes überwacht werden. Die Dosen müssen entsprechend verabreicht werden, und für diese Personen wird eine regelmäßige Überwachung des Blutzuckerspiegels empfohlen.

Interaktion mit Labortests

Schilddrüsenfunktionstest:  Wenn Sie einen Schilddrüsenfunktionstest durchführen möchten, sollten Sie darüber informieren, dass Sie Deca Durabolin einnehmen, da dies die Testergebnisse beeinflusst.

Deca Durabolin hat einige typische Eigenschaften eines anabolen Steroids und wird von Sportlern und Bodybuildern aufgrund seiner Wirkung auf Knochen und Bindegewebe des Körpers häufig verwendet, um Muskeln aufzubauen und Muskel- und Körpermasse aufzubauen. Es wird auch zur Behandlung vieler gesundheitlicher Probleme angewendet. Deca Durabolin kann jedoch einige häufige und einige seltene Nebenwirkungen haben, die Sie beachten sollten, bevor Ihnen dieses Medikament verschrieben wird. Am besten lassen Sie sich immer von einem Arzt beraten, bevor Sie ihn einnehmen. Selbstmedikation kann gefährlich sein. Verwenden Sie Deca Durabolin richtig und mit Vorsicht, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.